Kategorie-Archiv: Misc

3ga zu mp3 Konvertieren leicht gemacht

In diesem Post möchte ich euch näher bringen, wie man, ohne irgendwelchen „pseudo“ Freeware Tools, seine 3ga zu mp3 umwandelt. Das Verfahren ist wirklich einfach und bedarf eigentlich auch nur eines OpenSource Tools mit dem Namen VLC Media Player, den man auf jeden Fall immer installiert haben sollte. Der VLC ist der Allrounder unter den Media Playern. Er spielt so ziemlich alle Formate ab, und kann eben diese auch Konvertieren, d.h. von einem Format in ein anderes Überführen. Nun wenn wir uns schon den VLC installiert haben, können wir unsere 3gp Dateien auch direkt in diesem abspielen. Was aber wenn wir die Dateien auf unseren MP3 Player übertragen, oder im MP3 fähigen Autoradio hören wollen? Dann müssen wir die Dateien in dieses Format bringen. Ich erläutere hier jetzt nur das konvertieren der 3ga Daten in das MP3 Format. Andere konvertierungen funktionieren aber Analog.

  1. VLC herunterladen und installieren
  2. VLC öffnen
  3. Im Menu auf Medien klicken und dort dann auf Konvertieren/Speichern. (Der Shortcut dazu ist CTRL+R)
  4. Auf dem Reiter Datei bei Dateiauswahl auf die Schaltfläche „Hinzufügen…“ Klicken und die gewünschte Datei auswählen.
  5. Neben der Schaltfläche „Konvertieren/Speichern“ auf den Pfeil nach unten klicken und „Konvertieren“ auswählen. (Oder den Shortcut ALT+C verwenden)
  6. In dem neu geöffneten Fenster steht als Quelle eure Quelldatei, bei Ziel wählt Ihr euren Zielpfad
  7. In Bereich Einstellungen wählt ihr bei Profil Audio – MP3
  8. Optional: Ihr könnt mit Klick auf das Einstellungen Symbol noch genauere Einstellungen vornehmen. So z.B. die Bitrate ändern. Diese ist Standardmäßig auf 128KB/s eingestellt. Dazu klickt ihr im Einstellungsfenster auf Audiocodec und gebt die gewünschte Bitrate ein. Ich würde nicht höher als 320KB/s gehen. Je höher desto größer die Zieldatei. Manche Wiedergabegeräte unterstützen Werte über 320KB/s nicht.
  9. Auf Start klicken. Im Hauptfenster von VLC bewegt sich nun der Wiedergabebalken und die Minutenanzeige. Das zeigt euch, an welchem Punkt eurer Datei sich VLC gerade befindet.
  10. Fertig ;). Wenn VLC am Ende der Datei angelangt ist, ist in eurem Zeilpfad die neue Datei vollständig vorhanden.

 

Ich hoffe die kurze Anleitung hat euch geholfen!

[sdonations]1[/sdonations]